BHP-Ausbildungsschein

Lehrgang zum Erwerb des BHP Ausbilderscheins im
Landesverband Nord
vom 19. Juni 2021 bis 20. Juni 2021


Der Lehrgang gliedert sich in zwei Teile.


Theoretischer Teil:
Samstag 09:00 Uhr bis 19:00 Uhr
Die theoretische Ausbildung umfasst folgende Themen:
Geschichtliche Entwicklung des Hundes
FCI, VDH, DTK, JGHV
Entwicklungsphasen
Welpen und Junghundprägestunden
Lernverhalten und Erziehung- Wesensgrundlagen
Inhalte der Übungsstunden
Umgang mit Menschen
Anforderungen an den Übungsleiter und den Übungsplatz
Ausdrucksverhalten und Kommunikation
Rechts- und Haftungsfragen


Praktischer Teil Sonntag:
09:00 Uhr bis 11:00 Uhr theoretische Prüfung
11:00 Uhr bis 15:30 Uhr praktische Prüfung
Leitung einer Übungsstunde
Führen eines fremden Hundes
Biologie des Hundes- Erste Hilfe beim Hund
Theorie und Praxis
Prüfungsordnung BHP und BHPS
Begrifflichkeiten: Sachkunde II, BH, VDH, HF Schein
Übungen zum Erreichen der Übungsziele


Veranstalter: Landesverband Nord
Ort: Übungsplatz der Gruppe Neumünster ( Wasbekerfeld 3 in 24647 Wasbek)
Referent: Werner Zeletzki ( Landesverband Niedersachsen)
Voraussetzungen zur Teilnahme: siehe DTK Ausbilderordnung ( Stand 06/19)
Kosten: 65,00 Euro pro Teilnehmer
Anmeldung: bis zum 11.06.2021 an anneken72@hotmail.de (Anika Roß)
Teilnehmerzahl: mindestens 8


Der Seminarpreis ist am ersten Tag der Veranstaltung zu in bar zu entrichten. Im Seminarpreis ist eine CD mit den Schulungsinhalten enthalten. Das Seminar endet mit einer Prüfung. Die bestandene Prüfung ist die Voraussetzung zur Erteilung des BHP Ausbilderscheins.
Bringt bitte am zweiten Seminartag euren Hund mit.
Viele Grüße
Anika Roß

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.