Wir präsentieren uns

Der Deutsche Teckelklub 1888 e.V. ist der zweitälteste Rassehundverein Deutschlands. 1888 wurde er in Berlin gegründet. Sein Ziel ist es, gesunde und edle Teckel mit einem formvollendeten Körper zu züchten, ihr ursprüngliches Wesen zu erhalten und die jagdlichen Eigenschaften zu pflegen, um der waidgerechten Jagd und damit dem Schutz des Wildes zu dienen.

Der Deutsche Teckelklub ( DTK ) ist Mitglied des Verbandes für das Deutsche Hundewesen e.V. (VDH) sowie des Deutschen Jagdgebrauchshundeverbandes (JGHV). Der DTK mit Sitz in Duisburg führt seit der Gründung ein Stammbuch, in das jeder Teckel eingetragen wird, der nach den Richtlinien des Klubs gezüchtet wurde. Nur geeignete Teckel werden zur Zucht zugelassen. Tätowierungen und Schutzimpfungen der Welpen sind Pflicht. Seit dem 01-04-2010 dürfen Welpen im DTK aus tierschutzrechtlichen Gründen nur noch gechippt werden.



Seinen Mitgliedern bietet der DTK viele Vorteile: So erhält jedes Mitglied zehnmal im Jahr kostenlos die Fachzeitschrift „Der Dachshund", in den örtlichen Gruppen gibt es Informationen, Anleitungen und Hilfestellung bei allen auftretenden Fragen.


Der DTK als Dachverband setzt sich zusammen aus den Landesverbänden ,in denen die regionalen Gruppen zusammengefasst sind. Der Landesverband Nord e.V. (LV NORD) umfasst Schleswig - Holstein und Hamburg und besteht z.Z. aus 13 Gruppen. Die Gruppe Kiel I e.V. gehört zu den mitgliedstärksten und ältesten des LV Nord e.V.

 

 

Wir


bestehen seit der Neugründung im Jahre 1948 jetzt über 50 Jahre

- sind seit 50 Jahren Ihr Klub von nebenan,

- sind eine Gruppe mit etwa 200 Mitgliedern,

- bringen viermal pro Jahr ein eigenes Mitteiungsblatt heraus,

- helfen bei der Erziehung und Ausbildung ihres Teckel mit Abschluß der Begleithundeprüfung,

- üben vom Frühjahr bis zum Herbst auf der künstlichen Wundfährte,

- bieten alle Jagdgebrauchsprüfungen des DTK an,

- veranstalten Zuchtschauen,

- sagen Ihnen, wo Sie einen Teckelwelpen bekommen können,

- treffen uns regelmäßig zu themenorientierten Gesprächen, zum Adventskaffee und Grünkohlessen,

- wandern mit unseren Teckeln,

- haben eine Antwort auf fast alle Ihrer Fragen.


Wir ermuntern Sie, Kontakt mit dem Vorstand aufzunehmen !

 

Die Teckelfreunde der Gruppe Kiel I